Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

Ehrenamt im interkulturellen Kontext und die Praxis des Mitgefühls

Sa., 13.11.21 von 10.00-16.00 Uhr
Ehrenamt im interkulturellen Kontext und die Praxis des Mitgefühls © Veronika Reiser
Ehrenamt im interkulturellen Kontext und die Praxis des Mitgefühls © Veronika Reiser

In diesem Workshop möchten wir uns einerseits mit praktischen Methoden dem Thema Ehrenamt im interkulturellen Kontext widmen und andererseits die Praxis des (Selbst-)Mitgefühls als Ressourcenquelle erkunden. Mit interaktiven Methoden, Kurzvorträgen, Selbstreflexion und Austausch untereinander nähern wir uns den Themen. Ziel ist es, im Ehrenamt besser mit herausfordernden Situationen umgehen zu können und ein tieferes Verständnis für uns selbst und die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, zu gewinnen. Das Seminar richtet sich an alle, die im interkulturellen Kontext arbeiten oder sich engagieren und ihre eigene Rolle reflektieren wollen.

Die Veranstaltung richtet sich an Hauptamliche und Ehrenamtliche in der Arbeit im interkulturellen Kontext.
Der Fachtag findet finanzielle Unterstützung durch den Sonderfond Flucht und Asyl der Erzdiözese München und Freising.

Kursnummer
20277
Termine
Sa, 13.11.2021 10:00-16:00 Uhr
Ort
Bildungszentrum St. Nikolaus, Rosenheim Pettenkoferstraße 5 83022 Rosenheim
Referent/en
  • Veronika Reiser, Referentin Veronika Reiser
  • Lena Schützle, Referentin Lena Schützle
Kooperation
Caritas-Zentren in Stadt und Landkreis
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt
#