Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Kleineres Zuhause, größeres Glück? Wie sich mit weniger Dingen glücklich(er) leben lässt.

Mi., 30.11.22 von 18.30-20.00 Uhr
Reihe: informieren - kümmern - vorsorgen
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen

Im Rahmen der Vorsorge fürs Alter geht es häufig auch darum, in ein kleineres, "praktischeres" Zuhause umzuziehen. Diese "Verkleinerung" kann eine große Herausforderung sein, die oft mit dem Gefühl von Verlust einhergeht. Für manche fühlt es sich an, als würde man einen Teil seines Lebens einfach "wegwerfen" - auch wenn es eigentlich "nur" Dinge sind, die es loszulassen gilt. Was wäre, wenn sich dieser Prozess gar nicht negativ anfühlen würde, sondern stattdessen sogar zu einem glücklicheren und einfacheren Leben führt? Dieser Vortrag gibt Impulse, wie man das Ausmisten und Reduzieren von Besitz sowie den Umzug in ein neues, kleineres Zuhause möglichst leicht gestalten kann.

Folgende Fragen werden beantwortet:
- Wo fange ich am besten an und wie gehe ich vor?
- Wie kann ich entscheiden, was ich behalten soll?
- Was kann ich mit den Dingen tun, die ich nicht behalte?
- Wie kann ich mein neues, kleineres Zuhause optimal gestalten?
- Wer kann den Prozess unterstützen?
- Wie kann dieser Prozess Freude machen?

Kursnummer
21124
Termine
Mi, 30.11.2022 18:30-20:00 Uhr
Ort
Bildungszentrum St. Nikolaus, Rosenheim Pettenkoferstraße 5 83022 Rosenheim
Referent/in
  • Stephanie Kippe, Ordnungsexpertin Stephanie Kippe
Gebühr
  • Gebühr 8.00 EUR
  • Gebühr pro Paar 12.00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern
#