Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Die biografischen Briefe - ein Seminar auf dem Postweg

Di., 19.10.21
Reihe: Ode an das Leben
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Die biografischen Briefe - ein Seminar auf dem Postweg (c) Ursula Hendrich
Die biografischen Briefe - ein Seminar auf dem Postweg (c) Ursula Hendrich

In diesem Briefseminar geht es um Ihren eigenen Lebensweg. Welche Zeit Ihres Lebens würden Sie gern für sich und andere "beleuchten"? Durch unterschiedliche Fragen und kreative Impulse per Brief wird ein Schreibprozess eingeleitet, der Episoden aus Ihrem Leben in den Mittelpunkt stellt. Durch das Schreiben werden Erinnerungen sichtbar und Ressourcen entdeckt! Gerade in der Zeit der Pandemie, sind solche Erkenntnisse sehr wertvoll. So können Sie dieses Briefseminar nutzen, um sich Ihrer Erfahrungen bewusst zu werden. Sie können Ihre biografischen Eindrücke und tiefgehenden Erfahrungen guten Freunden oder Familienmitgliedern zukommen lassen. Vielleicht auch als Geschenk? Anregungen dazu erhalten Sie beim Informationsabend oder per Brief.

Die Seminarleiterin ist Referentin für Biografiearbeit nach Lebensmutig e. V. und hat mit diesem Seminar ein völlig neues Format der Biografiearbeit entwickelt. In der Seminargebühr sind die Schreibzeit, das Briefpapier und die Briefmarken inkludiert. Das Seminar beinhaltet den Austausch von insgesamt elf Briefen, sechs bekommen Sie von der Seminarleiterin und fünf Briefe schreiben Sie.
Projektgelder über die Innovativen Projekte der KEB München sind beantragt.


Kursnummer
20104
Termine
Di, 19.10.2021
Ort
Mitmachen von überall 83022 Rosenheim
Referent/en
Gebühr
  • Gebühr 45.00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.
#