Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Vom Glück Briefe zu schreiben - ein Seminar auf dem Postweg

Mo., 12.04.21
Reihe: Living longer - (Ein)Blicke aufs Älter werden
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Vom Glück Briefe zu schreiben - ein Seminar auf dem Postweg (c) Ursula Hendrich
Vom Glück Briefe zu schreiben - ein Seminar auf dem Postweg (c) Ursula Hendrich

Grundlage und Inspiration für das Seminar per Post sind Briefe der Bücher aus der Reihe "LETTERS OF NOTE" von Shaun Usher. Der britische Autor durchforstete die Archive dieser Welt nach faszinierenden handgeschriebenen Briefen. Die auf Deutsch erschienenen Bücher versammeln leidenschaftliche, traurige, euphorische und berührende Zeilen teils berühmter Verfasser zu verschiedenen Themen. Am Anfang erhalten Sie eins der Bücher (je nach Vorliebe zu Musik, Liebe, Katzen oder Mütter). Aus dem gewählten Buch suchen Sie sich Briefe aus, die ansprechend sind, Emotionen auslösen oder Ihnen einfach gefallen. Der schriftliche Austausch darüber beginnt und erfolgt zunächst mit der Kursleiterin, die wiederum Ihnen individuell auf Ihre Schreiben antwortet. So erhalten Sie bis zu 5 Briefe. Den Zeitraum und Abstand entscheiden Sie selbst. Alle Briefe werden analog per Post verschickt. Zusätzlich ist eine E-Mail-Korrespondenz möglich sowie persönliche Gespräche am Telefon. Das Seminar richtet sich an Menschen, die die Kommunikation per Brief zu schätzen wissen. Je nach Pandemiegeschehen sind auch Treffen vorgesehen, da das Seminar über das gesamte Jahr 2021 angeboten wird und ein Einstieg jederzeit möglich ist. Einen genauen Ablauf wird Ihnen nach Anmeldung zugesandt. Die Kursgebühr beinhaltet das Buch Ihrer Wahl, Briefpapier sowie Briefmarken. Die Beratung und Begleitung sind dank Projektgelder kostenfrei. Aktuell ist der Kurs belegt, eine Fortsetzung ähnlicher Art ist im Herbst vorgesehen. Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse mit.

Termine
Mo, 12.04.2021
Ort
Online-Angebot
Referent/en
  • Ursula Hendrich, Leitung, Pädagogin, Kreativitätspädagogin und Referentin für Biografiearbeit nach lebensmutig e.V. Ursula Hendrich
Gebühr
  • Gebühr 38.00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.
#