Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Aquarellieren in freier Natur

Fr., 07.08.20 von 14.00-18.00 Uhr
Reihe: Mit Abstand - die schönste (Sommer)Bildung
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Aquarellieren in freier Natur ©Fradl Alexandra
Aquarellieren in freier Natur ©Fradl Alexandra

Unter freien Himmel zu malen ist ein sehr intensives Erlebnis für die Sinne. Durch die leichte und transportfähige Ausrüstung ist die Aquarellmalerei bestens dafür geeignet. Inmitten der Rosenheimer Stadtgärten, fällt es leicht die Aufmerksamkeit auf die Dinge zu lenken, die am Wichtigsten erscheinen und sich darauf zu konzentrieren. Dabei liegt die Herausforderung darin, das Wesentliche zu erfassen und reduziert auf das Papier zu bringen. Ziel des Kurses ist nicht die detailgetreue Wiedergabe des Motivs, sondern eine eigene Interpretation der Eindrücke.
Bitte mitbringen:
Aquarellausrüstung: (falls nicht vorhanden bitte um Rücksprache mit der Kursleitung)
Farben, Aquarellblock mind. 300g, Pinsel
Bleistift, Radiergummi, Wassergefäß
kleines transportfähiges Stühlchen oder Champinghocker. Der Kurs findet auf dem Landesgartenschaugelände oder im Riedergarten statt. Dies wird noch bekant gegeben.

Termine
Fr, 07.08.2020, 14:00-18:00 Uhr
Treffpunkt
Landesgartenschau Gelände 83022 Rosenheim
Referent/en
  • Alexandra Fradl, Referentin, Künstlerin Alexandra Fradl
Gebühr
  • Gebühr 28.00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.
#