Online: Zauberkoffer für Pädagogen …lieber verzaubern als verzweifeln!

Mo., 30.11.20 von 10.00-12.00 Uhr
Online: Zauberkoffer für Pädagogen …lieber verzaubern als verzweifeln! ©Franziska Wanger
Online: Zauberkoffer für Pädagogen …lieber verzaubern als verzweifeln! ©Franziska Wanger

"Ich mag nicht…", "Will aber…" - Wenn Kinder immer wieder ihren Kopf durchsetzen wollen, wird es für Eltern oft anstrengend. Pädagogen brauchen viel Feingefühl, um gestressten Eltern Tipps und Tricks für den Alltag mit Kindern mitzugeben. Franziska Wanger hat hierfür eine unkonventionelle Methode entwickelt: Den "Zauberkoffer für Eltern". Mithilfe dieser Trick-Kiste vermittelt sie den Eltern über Formen, Farben, Symbole und Alltagsgegenstände spielerisch, wie ein leichteres Leben mit ihren Kindern möglich ist. Die Teilnehmenden bauen ihren eigenen Zauberkoffer und erfahren, wie sie damit arbeiten können, um Eltern eine wertschätzende Unterstützung mitzugeben.

Technik-Voraussetzung:
- Internetfähiges Gerät
z.B. mit eingebautem Mikrofon und Kamera
(damit wir uns hören und sehen können)
- Computer oder Handy?
Teilnahme per Computer mit Internetanschluss
ist oft verlässlicher, aber kein Muss
- Zoom-App - installieren oder nicht?
die Anwendung "Zoom" muss normalerweise nicht zwingend
heruntergeladen und installiert werden. Es hat sich aber herausgestellt, dass es vor allem bei Teilnahme mit Smartphone oft einfacher ist
- Wie komme ich in den virtuellen Raum?
die Teilnehmenden erhalten vor dem Kurs einen Link per Mail, über den sie
sich Passwortgeschützt in den virtuellen Raum einloggen können

Termine
Mo, 30.11.2020 10:00-12:00 Uhr
Ort
Online-Angebot
Referent/en
Gebühr
  • Gebühr 25.00 EUR
Anmeldung
10 freie Plätze Zur Anmeldung
#