Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

Womit haben wir das verdient?

Di., 23.02.21 von 19.30-21.30 Uhr
Reihe: Familien
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Womit haben wir das verdient? ©Neue Visionen
Womit haben wir das verdient? ©Neue Visionen

Komödie, Österreich 2018, 92 Minuten, Regie: Eva Spreitzhofer
Darsteller: Caroline Peters (Wanda) · Chantal Zitzenbacher (Nina) · Simon Schwarz (Harald) · Emily Cox (Therapeutin) · Kida Khodr Ramadan (Imam) · Christopher Schärf (Matthias) · Johannes Zeiler (Lehrer)
Die Tochter einer atheistischen Feministin aus Wien konvertiert zum Islam und stellt den familiären Patchwork-Haushalt durch radikale Speisevorschriften und Alltagsregeln auf den Kopf. Mit Situationskomik und viel schwarzem Humor spießt die satirische Komödie die ambivalenten Reaktionen der Umwelt auf, hält sich aber auch nicht mit bissigen Karikaturen des Islamismus zurück. Pointierte Dialoge und gut aufgelegte Darsteller ermöglichen einen humoristischen Lichtblick im Dschungel allzu bierernster Debatten um Identität und Religion. (filmdienst)
Bildnachweis: Neue Visionen

Termine
Di, 23.02.2021 19:30-21:30 Uhr
Ort
Pfarr- und Familienzentrum Christkönig Rosenheim Kardinal-Faulhaber-Platz 7 83022 Rosenheim
Referent/en
  • Rolf Zollner, Einführung und Gespräch
Kooperation
Fachstelle Medien und Digitalität und Pfarrei Christkönig
Gebühr
  • Gebühr 5.00 EUR
#