Seele trifft Natur - achtsam wandern

Do., 30.07.20 von 09.00-13.00 Uhr
Reihe: Mit Abstand - die schönste (Sommer)Bildung
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Seele trifft Natur - achtsam wandern ©Josefine Lechner
Seele trifft Natur - achtsam wandern ©Josefine Lechner

Laub raschelt unter den Füßen, eine frische Brise geht durch die Laubbäume, ein Bächlein plätschert und Sonnenstrahlen wärmen unser Gesicht. Das Besondere am achtsamen Wandern ist, dass man Vertrautes neu sieht oder neu hört und man sich selbst darin anders verhält.
In einer Welt der Überreiztheit und Ablenkungen tut es gut, sich auf etwas Ungewohntes zu konzentrieren - nämlich auf sich selbst. Anhand praktischer Übungen zeige ich Ihnen, wie man achtsam durch die Berge wandert und dabei neue Kraft schöpfen kann.
Bei der letzten Wanderung dieser Reihe gehen wir auf gut befestigten Bergwegen über die Kräuterwiese zur Käseralm. Auf der abwechslungsreichen Rundtour genießen wir traumhafte Blicke ins Tal, gehen über eine sagenhaft schöne Alm an einem See vorbei und finden so immer wieder Plätze, die uns einladen, unsere Seele baumeln zu lassen.
Anforderungen: Einfache Wanderung mit ca. 300 Hm und einer Dauer (incl. Übungen) von insg. 4 Stunden.
Weitere Informationen: www.heimat-entdecker-touren.de

Termine
Do, 30.07.2020, 09:00-13:00 Uhr
Ort
Samerberg 83122 Samerberg
Referent/en
  • Manuela Großhauser, Leitung Manuela Großhauser
Kooperation
HeimatEntdeckerTouren
Gebühr
  • Gebühr 35.00 EUR
  • Mitanmeldung 25.00 EUR
Anmeldung
10 freie Plätze Zur Anmeldung
#