Romanik und Gotik

Reihe: Kunsthistorisches Quartett

Romanik und Gotik (c) Pixabay
Romanik und Gotik (c) Pixabay

Romanik und Gotik sind Stilbegriffe, die gerne verwendet werden. Bei genauer Analyse jedoch wird klar, dass dies einen Zeitraum von etwa sechs Jahrhunderten umfasst! Dieser ist von der noch antik geprägten Gesellschaft und ihren entsprechenden Kulten bis zu einer Zeitenwende geprägt, die das Individuum mit seinen Fähigkeiten schätzte. Im Semester werden bei der Analyse von Architektur, Malerei und Bildnerei bekannte und unbekanntere Werke vorgestellt. Bedingt durch die Kunstwerke werden Grundlagen der christlichen Kunst und ihre Funktionen vermittelt.

Termine
Mi, 18.03.2020, 18:00-20:30 Uhr Mi, 25.03.2020, 18:00-20:30 Uhr Mi, 01.04.2020, 18:00-20:30 Uhr Mi, 22.04.2020, 18:00-20:30 Uhr Mi, 29.04.2020, 18:00-20:30 Uhr
Ort
Bildungszentrum St. Nikolaus, Rosenheim Pettenkoferstraße 5 83022 Rosenheim
Veranstaltungsart:
Vorlesungen
Referent/en
  • Hedwig Amann M.A., Kunsthistorikerin
  • Christin Witte
Gebühr
  • Gebühr 185.00 EUR
Anmeldung
Freiplätze verfügbar  


Kursnummer
17977