Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Das Mädchen Wadjda

Dienstag, 19.02.19 von 19.30-21.30 Uhr
Reihe: Starke Frauen
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Das Mädchen Wadjda ©Koch Films
Das Mädchen Wadjda ©Koch Films

Deutschland/Saudi-Arabien 2012 , 97 Minuten, Regie: Haifaa Al Mansour
Darsteller: Reem Abdullah (Mutter) · Waad Mohammed (Wadjda) · Abdullrahman Al Gohani (Abdullah) · Ahd (Hussa) · Sultan Al Assaf (Vater)
Ein ebenso temperamentvolles wie selbstbewusstes zwölfjähriges Mädchen lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter in Riad und wünscht sich sehnlichst ein eigenes Fahrrad. Da aber das Radfahren in dem von strengen wahabitischen Traditionen geprägten Land für Mädchen als unschicklich gilt, weigert sich die Mutter, den Wunsch zu erfüllen. Doch das willensstarke Kind setzt alles daran, um das notwendige Geld selbst zu verdienen. Der erste komplett, teilweise illegal in Saudi-Arabien gedrehte Film verbindet eine anrührende Geschichte um den Kampf eines "Underdogs" um seinen Lebenstraum, wie man ihn aus vielen Filmen kennt, mit spannenden Einblicken in die Lebenswelt saudischer Frauen. (filmdienst)


Kursnummer
17636
Termine
Di, 19.02.2019 19:30-21:30 Uhr
Ort
Pfarr- und Familienzentrum Christkönig Rosenheim Kardinal-Faulhaber-Platz 7 83022 Rosenheim
Referent/en
  • Monica Herrmann, Einführung und Gespräch
Kooperation
MUK und Pfarrei Christkönig
Gebühr
  • Gebühr 5.00 EUR
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern
#