Christen und Muslime - was uns eint und was uns trennt


Islam und Christentum sind auf dem gleichen Boden entstanden - nämlich dem des Judentums. In ihren Überlieferungen und ihrer Entwicklung gibt es viele Parallelen. Wo die Übereinstimmungen so deutlich sind, fallen die Unterschiede umso mehr ins Gewicht.
Der Referent wird Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Religionen aufzeigen.
Veranstalter: Karmelitenkloster Reisach, Pfarrverband Brannenburg-Flintsbach und Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit München e.V
Kooperation: Evangelisches Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg und Bildungswerk Rosenheim

Termine
Mo, 11.02.2019, 19:30-21:00 Uhr
Ort
Bildungszentrum St. Nikolaus, Rosenheim Pettenkoferstraße 5 83022 Rosenheim
Veranstaltungsart:
Vortrag
Referent/en
  • Dr. Rainer Oechslen, Kirchenrat, Beauftragter für interreligiösen Dialog und Islamfragen der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Kursnummer
17116