Religionen der Welt - Eine Entdeckungsreise mit allen Sinnen


Eine Ausstellung für Menschen mit und ohne Behinderung
Vom 13. 3. bis zum 30. 3. 2019; geöffnet Mi - So von 14.00 - 18.00
An 10 verschiedenen Stationen erleben Sie fünf Weltreligionen
mit Händen, Ohren, Augen, Nase, Gaumen und - so hoffen wir - mit dem Herzen.
Entdecken Sie, wie Menschen im Alltag ihre Religion leben und Hilfe durch ihren Glauben erfahren. Staunen sie über die Gemeinsamkeiten und die Vielfalt in Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Das Fragwürdige und Widersprüchliche und vor allem das Persönliche erhält Raum. Entdecken Sie Ihren eigenen Glauben, Fragen oder Zweifel im Spiegel großer Religionen.
ORT DER STILLE
Außerhalb von Veranstaltungen kann man sich im Dialog-Zelt zum Gebet oder zur Meditation zurückziehen.
Die Ausstellung eignet sich für Gruppen, Schulklassen, Familien, Senioren und alle Neugierigen. Für Gruppen sowie Schulklassen mit Führung ist eine Anmeldung erforderlich unter A.Kunz-Danhauser@bildungswerk-rosenheim.de oder 08031 2142-13; Für Schulklassen sind Vormittagstermine möglich.
Kooperationspartner: ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen), Flüchtlings-und Integrationsberatung Caritas Rosenheim, Kath. Jugendstelle Rosenheim, Pastoral mit Menschen mit Behinderung der Erzdiözese München und Freising, Schulpastoral Rosenheim
Förderung durch Kulturfonds Bayern, KEB aus Sondermitteln des Erzbistums München und Freising für innovative Projekte, Kulturstiftung Oberbayern; beantragt sind Förderungen beim Bezirk Oberbayern aus der Kulturförderung Inklusion, bei der Aktion Mensch und bei der Sparkassenstiftung Zukunft Rosenheim.

Termine
Mi, 13.03.2019, 14:00-18:00 Uhr Do, 14.03.2019, 14:00-18:00 Uhr Fr, 15.03.2019, 14:00-18:00 Uhr Sa, 16.03.2019, 14:00-18:00 Uhr So, 17.03.2019, 14:00-18:00 Uhr weitere Termine anzeigen
Ort
Pettenkoferstraße 5 83022 Rosenheim
Veranstaltungsart:
Ausstellung
Referent/en
  • Natalija Brozovic
  • Ludwig Gruber, Künstler
  • Dorothee Henrich
  • Michaela Rychla, jüdische Religionspädagogin und Mitglied der israelischen Kultusgemeinde München und Obb
  • Mineta Beslic
Kooperation
ACK, Flüchtlings- und Integrationsberatung Caritas Rosenheim, Kath. Jugendstelle Rosenheim, Pastoral mit Menschen mit Behinderung der Erzdiözese München und Freising, Schulpastoral Rosenheim
Anmeldung
Freie Plätze verfügbar  


Zur Anmeldung
Kursnummer
16772