Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

kunstkanal2020 in Nussdorf - Einen Sommer lang Kunstgenuss zum Thema "Wasser"

Di., 04.08.20 von 17.00-19.00 Uhr
Reihe: Mit Abstand - die schönste (Sommer)Bildung
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
kunstkanal2020 in Nussdorf - Einen Sommer lang Kunstgenuss zum Thema "Wasser" Gerhard Nixdorf, Burghausen
kunstkanal2020 in Nussdorf - Einen Sommer lang Kunstgenuss zum Thema "Wasser" Gerhard Nixdorf, Burghausen

Die Freiluftkunstausstellung entlang dem Mühlbach (Nußdorf am Inn) würdigt das 20jährige Bestehen des Nußdorfer Mühlenwegs, einem Geschichtspfad zu Heimat- und Technikgeschichte. An diesem Kanal arbeiteten Gips-, Getreide- und Ölmühlen, Säge- und Elektrizitätswerke, Hammerschmieden, Dreschmühlen und ein Lederer. Das Wasser war ihre Verbindung. Seit April diesen Jahres bereichern ein halbes Jahr lang Werke regionaler Kunstschaffender diesen Weg. Darunter Florian Lechner, Regina Marmaglio oder Andreas Kuhnlein. Ihre Kunstwerke regen zum Nachdenken über die Bedeutung des Wassers an. Es führt Sie die Kuratorin dieser Ausstellung in ca 1,5 - 2 Stunden am Mühlbach entlang. Werke, wie unter anderem "Zeigen auf den Fluss des Lebens" von Andreas Kuhnlein, Unterwössen, regen zur Diskussion an.

Termine
Di, 04.08.2020, 17:00-19:00 Uhr
Treffpunkt
Rathaus Nußdorf Brannenburger Straße 10 83131 Nußdorf am Inn
Referent/en
  • Michaela Firmkäs, Referentin, Kunsthistorikerin
Gebühr
  • Gebühr 10.00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt
#