Studiengang Natur und Technik


Immer dienstags von 10 bis 12 Uhr
Gebühr: 175,00 EURO pro Semester
Studienleiterin: Ilona Hundhammer

Sehen Sie hier den Flyer

1. Semester:
Unsere Medizin – von einer anderen Seite dargeboten            KursNr. 18213
Referent: Dr. Hans Dworzak

Die Medizin hat seit 70 Jahren unglaubliche Fortschritte gemacht, denen sehr viele Menschen ihr Leben und ihre Gesundheit verdanken.
Der angebotene Studiengang „Unsere Medizin“ soll Ihnen freilich kein schnelles Medizinstudium vermitteln, sondern will Sie vor allem zum Nachdenken über die aktuelle Medizin bringen. So wird kein reines Sachwissen vermittelt,- das ja jedermann nachlesen kann -, vielmehr werden Entwicklungen und Probleme dieser Medizin dargestellt und mit Ihnen diskutiert.

Termine:

24. September 2019
01. Oktober 2019
08. Oktober 2019
15. Oktober 2019
22. Oktober 2019

2. Semester:
Biologie                                    KursNr. 18215
Referentin: Dr. Tanja Ostendorp

Die Biotechnologie und mit ihr die Gentechnik gelten als Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Diese Vorlesungsreihe erklärt mit anschaulichen Beispielen die Grundlagen und verschiedenen Forschungsrichtungen, sowie die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologien in unserem Alltag. Inwieweit können wir aktuell in die natürliche Evolution eingreifen? Was bringt die Zukunft: Kann der Mensch sich selbst optimieren oder schafft er sich ab?

Termine:

03. März 2020
10. März 2020
17. März 2020
24. März 2020
31. März 2020

3. Semester:
Astronomie                                    KursNr. 18217
Referenten: Prof. Dr. Elmar Junker und Manfred Klemke

Wie kommen die Astronomen auf ihre Erkenntnisse nur durch Beobachtung von der Erde? Wieso besteht der Mensch ist 92% aus Sternenstaub, wie funktioniert der Materiekreislauf im Universum mit Geburt, Leben und Vergehen von Objekten?  Details zu unserer Nachbarschaft im Weltall, dem Planetensystem

Termine:
29. September 2020 (MK)
06. Oktober 2020 (MK)
13. Oktober 2020 (MK)
20. Oktober 2020 (EJ)
27. Oktober 2020 (EJ, 18 bis 20h, Sternwarte)

4. Semester:
Technikgeschichte                                KursNr. 18219
Referent: Dr. Horst Frauenfeld

Vielen von uns dürfte der Name Rudolf Diesel oder Werner von Siemens etwas sagen. Beide haben bahnbrechende Erfindungen hinterlassen. Aber schon die Namen J.M. Jacquard und etwa J.J. de Vaucanson kennt kaum jemand. Dabei haben beide nicht minder wichtige technische Neuerungen ausgedacht und auch konstruiert. Nur sind deren Erfindungen weitgehend in den Hintergrund geraten. Der vorliegende Kurs macht einen Streifzug durch die Geschichte technischer Erfindungen und die dahinter stehenden Menschen und deren oft entbehrungsreiches Schicksal.
Der Mensch ist von Technik umgeben, dessen sind wir erst bewusst, wenn diese Technik einmal nicht mehr wie gewohnt funktioniert, wenn der Aufzug oder das Auto stehenbleibt. Oder ein Stromausfall zeigt sehr schnell, was alles davon abhängig ist: weitgehender Stillstand. Diese Abhängigkeit von der Technik ist Ergebnis einer Jahrhunderte langen Entwicklung, zu der viele Erfinder und deren Erfindungen beigetragen haben. Es ist bestimmt sehr spannend, in diesem Kurs in diese Welt der Erfindungen einzutauchen und die Auswirkungen auf den Menschen und seine Arbeitswelt kennenzulernen.

Termine:
09. März 2021
16. März 2021
23. März 2021
13. April 2021
20. April 2021